123rd Erfahrung - Bildagentur für Microstock Fotografien

123rf zählt auch zu den jüngeren Agenturen, die sich mit Niedrigstpreisen am Leben halten. Wie schon bei anderen vergleichbaren Agenturen sollte der Fotograf für sich entscheiden, ob er diese Spirale des Preisdrucks unterstützt, oder nicht. Der Workflow vom hochladen, bis zum endgültigen veröffentlichen der Fotos ist akzeptabel.

Downloads werden gemäß der nachfolgenden Tabelle berechnet:

Credits in den letzten 12 Monaten Anbieterstufe Kommission netto Kommission pro Download
0 - 249 1 30% $0.216
250 - 999 2 35% $0.252
1,000 - 1,999 3 40% $0.288
2,000 - 4,999 4 45% $0.324
5,000 - 19,999 5 50% $0.360
20,000 - 49,999 6 52% $0.374
50,000 - 99,999 7 54% $0.389
100,000 - 499,999 8 56% $0.403
500,000 - 999,999 9 58% $0.418
1,000,000 and above 10 60% $0.432

Meine Topseller

Bester Monat Juli 2014

Auch 123rf ist in meine Top5 aufgestiegen. Trotz der niedrigen Preise war das ein guter Monat. Jetzt werde ich mich ein bischen mit dem "Fave Ihre Bilder für bessere Umsätze" Program auseinander setzen. Damit habt ihr die Möglichkeit eure Bilder besser zu positionieren.

Bester Monat Dezember 2014

Wie Shutterstock konnte auch 123rf im Dezember ein neues Hoch markieren. Ich bin auf Anbieterstufe Level 2 gekommen und konnte so den Verdienst auch etwas steigern. Obwohl die Preise sehr niedrig sind generiert 123rf derzeit ganz gute Umsätze. Nächstes Ziel ist die Anbieterstufe Level 3 zu erreichen.

Kommentare

botMessage_toctoc_comments_740